Vodafone Young L

E-Mail an einen Freund

Teile auf Facebook

Teile auf Twitter

Vodafone Young L

Tarifbeschreibung

Highlights:
All-Net Flatrate Flatrate SMS Flat: Alle Flatrate Datennutzung: Flatrate, 6 GB bis zu 500 Mbit/s, nach 6 GB Drosselung der Geschwindigkeit 6 GB
  • EU-Roaming inklusive
  • GigaKombi Vorteile sichern! - Weitere Infos
  • NEU Vodafone Pass: Nutze deine Lieblings-Apps, ohne das Datenvolumen zu verbrauchen. 1 Vodafone Pass gratis
Beschreibung : Vodafone Young L
Allnet Flat in alle dt. Netze
SMS Flat in alle dt. Netze
6 GB Datenvolumen
inkl. LTE Max bis zu 500 Mbit/s
EU-Roaming inklusive
1 Pass Gratis

Tarifdetails

Tarifeigenschaften

Vertragsart Neuvertrag
Laufzeit 24 Monate
Nutzer Verhalten Endlostelefonierer

Tarif-Preise

effektive monatliche Grundgebühr inkl. aller Abzüge 42,99 € *
Grundgebühr nach dem 12. Monat 42,99 € *
Mindestumsatz 0,00 € *
Anschlussgebühr 0,00 € *3

Telefonieren

Telefonie Flatrate All-Net Flatrate

SMS / MMS

SMS Flatrate Alle

Datennutzung / Internetzugang

Datennutzung Flatrate
Bandbreite bis zu 500 Mbit/s
SSD | Drossel nach 6 GB *4
LTE Ja
Tethering Nein
VoIP | Voice-over-IP Nein

Minutenpreise ( Berechnung erst nach Überschreitung der eventuell enthaltenen Inklusivminuten )

Minutenpreise D1 kostenlos
Minutenpreise Vodafone kostenlos
Minutenpreise E-Plus kostenlos
Minutenpreise o2 kostenlos
Minutenpreise Festnetz kostenlos

SMS-Preise ( Berechnung erst nach Überschreitung der eventuell enthaltenen Inklusiv-SMS )

SMS Telekom Mobilfunk kostenlos
SMS Vodafone kostenlos
SMS E-Plus kostenlos
SMS o2 kostenlos
Mtl. Grundgebühr
42,99 €*3
Vertragslaufzeit: 24 Monate
Mtl. Mindestumsatz: 0,00 €*3
Anschlussgebühr (einmalig): 0,00 €*3
Bei Kauf ohne Handy: 0 €*1
Kauf mit Handy: ab 1,00 €*
Suche nach verfügbaren Handys für diesen Tarif. Bitte warten...

Die reguläre Grundgebühr des Tarifs beträgt 42,99€.
Erstattung des Anschlusspreises in Höhe von 39,99 € nach Bestätigung in der „MeinVodafone-App“: Vodafone berechnet einen einmaligen Anschlusspreis von 39,99 € . Du kannst ihn Dir bequem über die MeinVodafone-App erstatten lassen. Das geht so: Installier Dir die MeinVodafone-App auf Deinem Smartphone oder Tablet, wenn Du Deine neue SIM-Karte bekommen hast. Du findest die App im Apple App Store, im Google Play Store und im Windows Phone Marketplace. Klick auf der Startseite der App innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt Deiner neuen SIM-Karte auf „Hol Dir Deinen Anschlusspreis zurück“. Jetzt bestätige noch über den Aktions-Button. Das war’s. Du findest die Erstattung des Anschlusspreises auf Deiner nächsten oder übernächsten Mobilfunk-Rechnung.

Swipe It: Passe deinen Tarif individuell an und tausche Flatrates gegen zusätzliches Datenvolumen über die "MeinVodafone-App": Verzichte auf die SMS/MMS-Flat und erhalte dafür 500MB mehr Datenvolumen. Verzichte auf die Telefonie-Flat und erhalte dafür 500MB + 200 Allnet-Freiminuten.

Kunden zwischen 18 bis einschließlich 27 Jahre, können zwischen den Vodafone Young- Tarifen S, M, L, XL wählen. Alle Tarife haben eine Mindestslaufzeit von 24 Monaten und sind ab Vodafone Young M mit den GigaKombi-Vorteilen kombinierbar. EURoaming ist inklusive. Das EU-Roaming erlaubt es Dir, den nationalen Tarif mit ins EU-Ausland zu nehmen. Flatrate für Standard-Gespräche in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz inkl. Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern ausgenommen. Anrufe zur Mailbox gelten wie Anrufe ins dt. Vodafone-Mobilfunknetz. Fürs Flat-Telefonieren gilt: Bei Verbrauch von mehr als 250 Std. in einem Abrechnungszeitraum behält sich Vodafone ein außerordentliches Kündigungsrecht vor. SMS-Flat und MMS-Flat in alle dt. Netze inkl. Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS bei Verbrauch von 90 % Deiner Inklusiv-Daten und schalten bei 100 % weitere 250 MB frei. Max. 3-mal in Folge für je 3 €. Du kannst immer per SMS ablehnen – dann surfst Du ab Verbrauch von 100 % langsamer:
mit bis zu 32 kbit/s. Vodafone behält sich vor, die Verbindung nach 24 Std. automatisch zu trennen. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungsmonats. Mit der MeinVodafone-App kannst Du einmal pro Abrechnungsmonat deine Tarifbestandteile tauschen – Änderungen werden zum nächsten Abrechnungsmonat wirksam. Nach Verbrauch der Inklusiv-Leistungen wird jede Gesprächsminute und SMS oder MMS mit 0,19 € pro Minute oder pro SMS berechnet. Auf Deiner 1. Rechnung berechnen wir Dir den Basispreis für den 1. Vertragsmonat nur anteilig und den Basispreis für den 2. Vertragsmonat im Voraus. In den folgenden Rechnungen siehst Du dann auch den Basispreis des jeweils nächsten Vertragsmonats. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab (Kunden im Rahmenvertrag sind hiervon ausgeschlossen). Alle Angaben gelten für die Nutzung im dt. Vodafone- Mobilfunknetz. Werden auf einem Kundenkonto mehrere Vodafone Young-Tarife gebucht, so wird bei der zweiten und jeder weiteren Karte im Young-Tarif jeweils ein zusätzlicher Basispreis in Höhe von 15 € monatlich berechnet. Bei Vertragsschluss ist ein Vodafone Pass nach Wahl inklusive (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet. Bei Vertragsschluss ist ein Vodafone Pass nach Wahl inklusive (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet.


Mit dem Vodafone Pass nutzt Du ausgewählte Apps ohne Dein inkludiertes Tarif-Datenvolumen zu verbrauchen. Wähle Deinen persönlichen Vodafone Pass aus den Bereichen Chat, Social, Music und Video. Sie können sich für einen der folgenden Pässe entscheiden: Chat-Pass: Nutze ausgewählte Messenger-Apps (z. B. Facebook-Messenger, WhatsApp, Viber). Social-Pass: Nutze die Apps ausgewählter Sozialer Netzwerke (z. B. Facebook, Instagram, Twitter). Music-Pass: Nutze ausgewählte Music-Streaming Apps (z. B. Deezer, Napster, Spotify). Video-Pass: Nutze ausgewählte Video-Streaming Apps (z. B. Netflix, SkyGo). Nach Zustandekommen des Vertrages können Sie den gewünschten Pass über Ihre „Mein Vodafone App“ auswählen und monatlich zum Rechnungsdatum auch wechseln (ab Januar 2018). Zusätzlich können Sie sich dort auch für weitere, kostenpflichtige Pässe entscheiden. Diese kosten jeweils 5,- Euro/Monat (Chat-, Social-, Music-Pass), bzw. 10,- Euro/Monat (Videopass), haben eine Laufzeit von 24 Monaten, sowie eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Ein Vodafone Pass Deiner Wahl ist für Neukunden und Vertragsverlängerungen in den neuen Vodafone Red und Vodafone Young Tarifen bereits inklusive. Der Video-Pass ist nur in den Tarifen Red M-XXL bzw. Young M-XL wählbar. Ab Verbrauch von 100% Deines inkludierten Datenvolumens ohne Buchung einer zusätzlichen Datenoption surfst Du langsamer mit bis zu 32 kbit/s (im Download und im Upload). Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Pass (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass). Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich vor der Nutzung über die jeweils aktuell teilnehmenden Partner zu informieren. Die Dienste teilnehmender Partner sind nicht Gegenstand des Vodafone Pass, für diese gelten die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Partners. Die jeweils aktuell teilnehmenden Apps sowie weitere Informationen findest Du unter www.vodafone.de/pass oder in Deiner MeinVodafone-App. Sprach- und Videotelefonie, Werbung und das Öffnen von externen Links sind nicht im Vodafone Pass enthalten und werden auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung innerhalb der mobilen Partner App (z.B. nicht auf die Partner-Webseite). Du darfst den Vodafone Pass ausschließlich als Privatperson nutzen. Der Daten-Verbrauch bei Nutzung über Tethering (Hotspot) oder über ein Virtual Private Network (VPN) wird auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet. Der Vodafone Pass gilt nur im Inland. Im Ausland wird die Nutzung der im Pass inkludierten Apps auf das inkludierte Tarif-Datenvolumen angerechnet. Wir behalten uns vor, den Vodafone Pass zukünftig auch im EU-Ausland anzubieten. Für diesen Fall gilt die Fair Usage Policy mit einer maximal möglichen Nutzung des Vodafone Pass im EU-Ausland von insgesamt 30 GB Datenvolumen monatlich. Nach Verbrauch der 30 GB wird die Vodafone Pass Nutzung auf das inkludierte Datenvolumen angerechnet.