Allgemeine Fragen

- Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite) oder Reisepass
- Kopie der Bank/EC-Karte (Vorder- und Rückseite)
- Studentenausweis/Schülerausweis (nur bei Inanspruchnahme von Studententarifen)
- Handelsregisterauszug (nur bei Geschäftskunden mit Freischaltung auf die Firma)
- Adressnachweis (nur bei ausländischen Mitbürgern ohne dt. Personalausweis)
- Bitte die Kündigungsbestätigung mitschicken (nur bei Verträgen mit gewünschter Rufnummernübernahme).

Den Vertrag finden Sie auf unserer Homepage in Ihrem Benutzerkonto als Download unter dem Punkt "Meine Bestellungen".

Die erforderlichen Unterlagen können Sie uns entweder per eMail senden, die Unterlagen im Benutzerkonto hochladen oder postalisch an folgende Adresse schicken:

Elektrohaus Kurzer GmbH
z.Hd. Vertragsunterlagen
Oberste Str. 36
36151 Burghaun

Per Fax können die Unterlagen aufgrund schlechter Qualität leider nicht angenommen werden.

Ab Eingang der vollständigen Unterlagen ca. 3-5 Werktage Bearbeitungszeit bis zum Versand.
Bei Bestellungen mit Rufnummernportierung beträgt die Bearbeitungszeit ca. 7-10 Werktage.

Geräte mit Vertragsbindung
Zahlung per Vorkasse: versandkostenfrei
Zahlung per PayPal: versandkostenfrei
Zahlung per Nachnahme: Versand 8,00 € + 2,00 €

Geräte/Zubehör ohne Vertragsbindung
Zahlung per Vorkasse: Versand 6,50 €
Zahlung per PayPal: Versand 6,50 €
Zahlung per Nachnahme: Versand 8,00 € + 2,00 €

- Vorkasse/Überweisung auf unser Konto
- PayPal

Unsere Bankverbindung finden Sie auf unserer Homepage unter "Unternehmen" -> "Zahlung und Versand"

Der Wunschaktivierungstermin bestimmt den Tag, an dem Ihre SIM-Karte mit der neuen oder vorläufigen Rufnummer aktiv wird.
Der letztmögliche Wunschaktivierungstermin ist immer der letzte Werktag des aktuellen Monats, da unsere Angebote nur für den laufenden Monat gültig sind.
Bitte beachten Sie, dass aktionsbedingt nicht immer ein Wunschaktivierungstermin möglich ist.

All unsere Angebote sind immer nur im aktuellen Monat gültig. Der letztmögliche Aktivierungstermin ist daher stets der letzte Werktag des aktuellen Monats, eine spätere Aktivierung ist nicht möglich.

Die Bestellung muss über unseren Onlineshop erfolgen. Eine Bestellung über unsere Hotline oder Chat ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass die Bestellung nicht über mobile Geräte (Handy, Tablet) getätigt werden kann.

Es gibt zwei verschiedene Varianten einer Portierung:

1. Portierung zum Vertragsende
Hierbei benötigen wir zwingend eine Kündigungsbestätigung Ihres Altanbieters mit Nennung des Abschalttermins (in Form eines Briefs, einer eMail, einer SMS oder eines Screenshots des Kundencenters).
Zu beachten ist, dass bei einer Portierung zum Vertragsende die Übernahme der Rufnummer erst am darauffolgenden Werktag erfolgt. Zwischen beiden Terminen (Vertragsende und Portierungsdatum) ist die Rufnummer nicht erreichbar.

2. Portierung zu Sofort/zum nächstmöglichen Termin
Hierbei müssen Sie vorab den Altanbieter kontaktieren und die Rufnummer freigeben lassen. Dies nennt sich "Opt-In". Der Portierungstermin wird in diesem Fall vom Altanbieter bestimmt und liegt ca. 7-10 Tage in der Zukunft.
Sie können auf den Vertragsformularen wählen, welche Variante Sie wünschen, beachten Sie aber bitte, dass Ihr Altanbieter eine Portierungsgebühr in Höhe von 25€ - 30€ berechnet.
Nicht in jedem Fall können Sie frei wählen, wie die Portierung erfolgen soll. Nähere Informationen für die unterschiedlichen Netzbetreiber finden Sie in den jeweiligen Netzbetreiber-FAQs.

Geräte mit Branding besitzen eine zusätzlich aufgespielte Software vom Netzbetreiber. Beispielsweise erscheint beim Einschalten ein Startlogo oder es sind vorinstallierte Apps vorhanden, die sich nicht entfernen lassen.
Das Branding schränkt Sie in der Nutzung des Geräts natürlich nicht ein. Sie können jede beliebige SIM-Karte darin nutzen.

Ohne Branding heißt, dass auf dem Gerät die originale Software des Herstellers installiert ist.

Vorbestellung möglich bedeutet, dass die Geräte bereits bestellt werden können, uns aber noch kein bestätigter Liefertermin vorliegt. Solange der Status Vorbestellung möglich lautet, können wir keine Einschätzung über den Eingang der Geräte vornehmen.

Ihre Bestellung wird nach Eingang der Geräte natürlich umgehend versendet.

Beachten Sie bitte, dass die Aktivierung Ihres Vertrags, auch wenn die Geräte nicht verfügbar sind, wie bei der Bestellung angegeben, bzw. spätestens am letzten Werktag des Monats in dem Sie bestellt haben, durchgeführt wird und somit bereits Kosten anfallen. Sie können auf ausdrücklichen schriftlichen Wunsch Ihre SIM-Karte vorab erhalten.

Wir sind der Vermittler Ihres Vertrags.
Ihr Vertragspartner über die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ist der Anbieter/Netzbetreiber (Vodafone, Telekom, Mobilcom Debitel, Otelo, Congstar, Blau.de, Tele2).
Zwischen Ihnen und dem Anbieter besteht das Vertragsverhältnis.

Die Sendung muss nicht persönlich angenommen werden, es wird auch kein Personalausweis verlangt.

Die Kündigung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit muss direkt an den Netzbetreiber gerichtet und geschickt werden.
Wir als Vertriebspartner können keine Kündigungen bearbeiten oder bestätigen.

Die Bestellnummer finden Sie auf unserer Homepage in Ihrem Benutzerkonto oder auch in der Bestellbestätigungsmail, die Sie von uns erhalten haben.
Nach dem Versand wird diese auch auf der Rechnung, die im Paket beiliegt, ausgewiesen. Sie beginnt mit 1000 / 2000 / 4000 / 5000. Bitte halten Sie diese bereit wenn Sie Fragen zu Ihrem Auftrag haben und unsere Hotline kontaktieren.

Bei Fragen zum Vertrag oder zur Mobilfunkrechnung wenden Sie sich bitte zuerst an Ihren Netzbetreiber.
Wenn Sie dort keine zufriedenstellende Antwort erhalten, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Zur optimalen Abwicklung kontaktieren Sie uns bitte per eMail und schicken Sie uns eine Kopie der betroffenen Rechnung.
Wir als Vertriebspartner haben keinerlei Möglichkeit auf Ihre monatlichen Rechnungen zuzugreifen.

Die Rücksendekosten sind im Falle eines Widerrufs oder einer Änderung der Bestellung vom Kunden selbst zu tragen.
Sollte eine Rücksendung aufgrund eines neudefekten oder falschen Geräts nötig sein, erhalten Sie nach Rücksprache mit unserem Support einen Rücksendeschein.

Bitte folgen Sie den Schritten auf der Informationsseite für Servicefälle. Eine Kopie befindet sich in Ihrem Paket.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Sendung verloren gegangen ist, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich schriftlich mit.
Wir als Versender werden die Verlustmeldung an den Paketdienst geben. Die Bearbeitungszeit beträgt in solch einem Fall ca. 14 Tage.

Im Falle einer beschädigten Lieferung verweigern Sie bitte die Annahme.
Sollte die Außenverpackung in Ordnung, aber der Inhalt beschädigt sein, kontaktieren Sie uns umgehend innerhalb von 3 Tagen.
Bitte befolgen Sie hierzu auch die Anweisungen, welche sich außen auf dem Paket befinden.
Die Bearbeitungszeit beträgt in solch einem Fall ca. 14 Tage.

Das Widerrufsrecht von 14 Tagen beginnt ab Erhalt der Ware.

Sie erhalten zu jedem der folgenden Bearbeitungsschritte eine separate Status-Meldung:

- Bestelleingang
- Unterlageneingang vollständig bzw. unvollständig
- Eventuelle Rückfragen
- Zuweisung der Zahlung
- Versand der Bestellung

Bei Servicefällen und Reklamationen füllen Sie bitte dieses Formular aus und legen es der Rücksendung bei.
Bitte hier klicken, um das Formular herunterzuladen.

Fragen bezüglich Netzanbieter

Allgemein

Die Deutsche Telekom erreichen Sie vom Handy aus unter der Kurzwahl 2202, aus allen anderen deutschen Netzen unter 0800 / 3302202, sowie online per Kontaktformular.

Telekom nutzt das D1-Netz.


Portierung

Bei Rufnummernübernahmen zahlen Sie erst ab dem bestätigten Portierungstermin.

Sie erhalten die SIM-Karte bei Portierungen von uns. Die Karte liegt dem Paket bei und kann nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch vorab versendet werden.

Nein, dies ist nicht möglich. Wenn Sie schon mit Ihrer Rufnummer bei der Telekom sind, dann können Sie diese nur durch eine Vertragsverlängerung behalten oder zu einem anderen Anbieter mitnehmen.

Bei der Telekom erhalten Sie keine vorläufige Nummer, Ihre SIM-Karte wird erst am Tag der Portierung freigeschaltet.

Nein, die Daten müssen mit denen beim Altanbieter übereinstimmen. Überprüft werden bei Privatkunden Vor-, Nachname und Geburtsdatum und bei Geschäftskunden Firmenname und Kundennummer.

Einen Wunschaktivierungstermin können wir nicht beachten, da der Altanbieter den Portierungstermin bestimmt.

Anfallende Kosten, die bei der Portierung beim Altanbieter entstehen, sind vom Kunden selbst zu tragen, es gibt keine Gutschrift.

Sie erhalten von der Telekom eine SMS mit der Fehlermeldung. Bitte wenden Sie sich zur erneuten Anfrage der Portierung direkt an uns.

Leider ist dies nicht möglich, die Portierung muss im aktuellen Monat bestätigt werden.


Neue Nummer

Bei Aktivierung einer neuen Nummer können Sie einen Wunschaktivierungstermin wählen, der innerhalb des aktuellen Monats auf einem Werktag liegen muss. Wichtig ! Die Bearbeitungszeit beginnt erst nach dem Wunschaktivierungstermin.

Sie erhalten die SIM-Karte bei Registrierung einer neuen Nummer von uns. Die Karte liegt dem Paket bei und kann nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch vorab versendet werden.

Die monatlichen Kosten werden ab dem angegebenen Wunschaktivierungstermin für die vorläufige Nummer berechnet. Sollten Sie die Aktivierung zu sofort wünschen, erfolgt der Freischalttermin ca. 2 Werktage nach Unterlageneingang.

Allgemein

Den Vodafone Kundendienst erreichen Sie vom Handy aus unter der Kurzwahl 1212, aus allen anderen deutschen Netzen unter 0800 / 1721212, sowie online per Kontaktformular.

Vodafone nutzt das D2-Netz.


Portierung

Die monatlichen Kosten werden ab dem angegebenen Wunschaktivierungstermin für die vorläufige Nummer berechnet. Sollten Sie die Aktivierung zu sofort wünschen, erfolgt der Freischalttermin ca. 2 Werktage nach Unterlageneingang.

Sie erhalten die SIM-Karte von uns. Die Karte liegt dem Paket bei und kann nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch vorab versendet werden.

Eine Übernahme der Rufnummer innerhalb Vodafones ist nur möglich, wenn Ihre aktuelle Rufnummer bei Vodafone als Original Call-Ya (PrePaid) Karte geführt wird.
In diesem Fall kann ein sogenannter DC-Wechsel (Debit-Credit) erfolgen. Die PrePaid Karte wird dabei in einen Laufzeitvertrag gewandelt.
Zu beachten ist, dass wir in diesem Fall eine einmalige Gebühr in Höhe von 50€ berechnen müssen.
Sollte Ihre Rufnummer noch als Vertragskarte bei Vodafone geführt werden, kann diese nicht übernommen werden.

Bei Vodafone erhalten Sie immer eine vorläufige Rufnummer. Ab Aktivierung fallen monatliche Kosten an. Erst nach Freischaltung kann die Portierungsanfrage gestellt werden. Beachten Sie dies bei Angabe eines Wunschaktivierungstermins.
Die SIM-Karte funktioniert sofort mit der vorläufigen Rufnummer. Sie erhalten nach Bestätigung der Portierung keine neue SIM-Karte, die vorläufige Nummer wird abgeschaltet und die zu portierende Nummer auf die vorliegende Karte übertragen.

Vermerken Sie auf den Unterlagen unbedingt, wenn die Daten beim Altanbieter abweichend sind. Wir benötigen Vor-, Nachname und Geburtsdatum bei Privatkunden oder Firmenname und Kundennummer bei Geschäftskunden.

Ein Wunschtermin für den Übernahmezeitpunkt der Rufnummer ist nicht zu bestimmen, da dieser von Ihrem Altanbieter gewählt wird.
Sie können lediglich den Zeitpunkt auswählen, an dem die vorläufige Nummer aktiv werden soll. Beachten Sie dabei bitte, dass erst nach Aktivierung der vorläufigen Nummer die Portierung angefragt werden kann.

Anfallende Kosten, die bei der Portierung beim Altanbieter entstehen, sind vom Kunden selbst zu tragen, es gibt keine Gutschrift.

Sie werden direkt von Vodafone per SMS oder eMail kontaktiert, wenn die Portierung auf Fehler läuft. Wenden Sie sich bezüglich der Portierung bitte ausschließlich direkt an Vodafone.

Ja, denn der Aktivierungstermin der vorläufigen Rufnummer muss nur in diesem Monat liegen. Die Portierung kann nachträglich erfolgen.


Neue Nummer

Bei Aktivierung einer neuen Nummer können Sie einen Wunschaktivierungstermin wählen, der innerhalb des aktuellen Monats liegen muss.

Sie erhalten die SIM-Karte bei Registrierung einer neuen Nummer von uns. Die Karte liegt dem Paket bei und kann nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch vorab versendet werden.

Die monatlichen Kosten werden ab dem angegebenen Wunschaktivierungstermin für die vorläufige Nummer berechnet. Sollten Sie die Aktivierung zu sofort wünschen, erfolgt der Freischalttermin ca. 2 Werktage nach Unterlageneingang.

Allgemein

Den Otelo Kundendienst erreichen Sie unter 0172 / 1243333, sowie online per Kontaktformular.

Otelo ist eine Tochterfirma von Vodafone und nutzt daher das D2-Netz.


Portierung

Bei Rufnummernübernahmen zahlen Sie erst ab dem bestätigten Portierungstermin.

Bei Rufnummernportierungen wird die Karte von Otelo selbst, kurz vor dem Portierungstermin, versendet. Wir können in diesem Fall keine Auskunft über den Versand geben.
Bitte beachten Sie den Vermerk auf den Unterlagen, dass bei Portierungen von Otelo IMMER Kombi SIM-Karten verschickt werden. Die können sich diese nach Erhalt bei Otelo direkt in eine Nano-SIM tauschen lassen.

Nein, dies ist nicht möglich. Wenn Sie schon mit Ihrer Rufnummer bei Otelo sind, dann können Sie diese nur durch eine Vertragsverlängerung behalten oder zu einem anderen Anbieter mitnehmen.

Bei Otelo erhalten Sie keine vorläufige Nummer, Ihre SIM-Karte wird erst am Tag der Portierung freigeschaltet.

Vermerken Sie auf den Unterlagen unbedingt, wenn die Daten beim Altanbieter abweichend sind. Wir benötigen Vor-, Nachname und Geburtsdatum bei Privatkunden oder Firmenname und Kundennummer bei Geschäftskunden.

Einen Wunschaktivierungstermin können wir nicht beachten, da der Altanbieter den Portierungstermin bestimmt.

Bei Otelo erhalten Sie nach erfolgreicher Portierung 25€ Gutschrift auf Ihrer ersten Rechnung.

Sie erhalten von Otelo eine eMail mit der Fehlermeldung. Bitte wenden Sie sich zur erneuten Anfrage der Portierung direkt an uns.

Leider ist dies nicht möglich, die Portierung muss im aktuellen Monat bestätigt werden.


Neue Nummer

Bei Aktivierung einer neuen Nummer können Sie einen Wunschaktivierungstermin wählen, der innerhalb des aktuellen Monats liegen muss.

Sofern Sie eine neue Rufnummer gewählt haben erhalten Sie die SIM-Karte von uns. Die Karte liegt dem Paket bei und kann nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch vorab versendet werden.

Die monatlichen Kosten werden ab dem angegebenen Wunschaktivierungstermin für die vorläufige Nummer berechnet. Sollten Sie die Aktivierung zu sofort wünschen, erfolgt der Freischalttermin ca. 2 Werktage nach Unterlageneingang.

Allgemein

Den Congstar Kundendienst erreichen Sie unter 0180 / 6324444, sowie online per Kontaktformular.

Congstar ist eine Tochterfirma der Telekom und nutzt daher das D1-Netz.


Portierung

Bei Rufnummernübernahmen zahlen Sie erst ab dem bestätigten Portierungstermin.

Bei Rufnummernportierungen wird die Karte von Congstar selbst, kurz vor dem Portierungstermin, versendet. Wir können in diesem Fall keine Auskunft über den Versand geben.

Nein, dies ist nicht möglich. Wenn Sie schon mit Ihrer Rufnummer bei Congstar sind, dann können Sie diese nur behalten wenn Sie sie zu einem anderen Anbieter mitnehmen.

Bei Congstar erhalten Sie keine vorläufige Nummer, Ihre SIM-Karte wird erst am Tag der Portierung freigeschaltet.

Wir können keine Anfrage mit abweichenden Daten stellen, daher wäre der Idealfall, dass die Daten beim Altanbieter übereinstimmen. Sollte dies nicht der Fall sein, dann muss die Portierung auf Fehler laufen und SIE selbst als Kunden müssen sich mit Congstar in Verbindung setzen, dass die Daten für die Anfrage geändert werden.

Einen Wunschaktivierungstermin können wir nicht beachten, da der Altanbieter den Portierungstermin bestimmt.

Bei Congstar erhalten Sie nach erfolgreicher Portierung 25€ Gutschrift auf Ihrer ersten Rechnung.

Sie werden direkt von Congstar per eMail kontaktiert, wenn die Portierung auf Fehler läuft. Wenden Sie sich bezüglich der Portierung bitte ausschließlich direkt an Congstar.

Bei Congstar ist es möglich, dass eine Portierung in einen späteren Monat fällt. Entscheidend ist der Tag, an dem die Portierung eingegeben wurde.


Neue Nummer

Bei Aktivierung einer neuen Nummer können Sie einen Wunschaktivierungstermin wählen, der innerhalb des aktuellen Monats auf einem Werktag liegen muss. Wichtig ! Die Bearbeitungszeit beginnt erst nach dem Wunschaktivierungstermin.

Sofern Sie eine neue Rufnummer gewählt haben erhalten Sie die SIM-Karte von uns. Die Karte liegt dem Paket bei und kann nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch vorab versendet werden.

Die monatlichen Kosten werden ab dem angegebenen Wunschaktivierungstermin für die vorläufige Nummer berechnet. Sollten Sie die Aktivierung zu sofort wünschen, erfolgt der Freischalttermin ca. 2 Werktage nach Unterlageneingang.

Allgemein

Den Mobilcom Debitel Kundendienst erreichen Sie unter 040 / 555541000, sowie online.

Mobilcom Debitel nutzt verschiedene Netze, diese können Sie bei der Bestellung frei wählen. Im jeweiligen Tarifnamen ist der Netzbetreiber genannt.


Portierung

Bei Rufnummernübernahmen zahlen Sie erst ab dem bestätigten Portierungstermin.

Sie erhalten die SIM-Karte von uns. Die Karte liegt dem Paket bei und kann nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch vorab versendet werden.

Sofern Sie schon Kunde bei Mobilcom Debitel sind, prüfen Sie bitte in welchem Netz Ihre Rufnummer geführt wird. Innerhalb eines Netzes ist keine Portierung möglich. Zwischen verschiedenen Netzen kann eine Nummer portiert werden, allerdings nur zum Vertragsende.

Bei Mobilcom Debitel erhalten Sie keine vorläufige Nummer, Ihre SIM-Karte wird erst am Tag der Portierung freigeschaltet.

Vermerken Sie auf den Unterlagen unbedingt, wenn die Daten beim Altanbieter abweichend sind. Wir benötigen Vor-, Nachname und Geburtsdatum bei Privatkunden oder Firmenname und Kundennummer bei Geschäftskunden.

Einen Wunschaktivierungstermin können wir nicht beachten, da der Altanbieter den Portierungstermin bestimmt.

Anfallende Kosten, die bei der Portierung beim Altanbieter entstehen, sind vom Kunden selbst zu tragen, es gibt keine Gutschrift.

Sollte Ihre Portierung auf Fehler laufen, dann erhalten Sie von Mobilcom Debitel und/oder von uns eine Information per eMail. Bitte teilen Sie uns mit, wann eine neue Anfrage erfolgen kann.

Bei Mobilcom Debitel ist es möglich, dass eine Portierung in einen späteren Monat fällt. Entscheidend ist der Tag, an dem die Portierung eingegeben wurde.


Neue Nummer

Bei Aktivierung einer neuen Nummer können Sie einen Wunschaktivierungstermin wählen, der innerhalb des aktuellen Monats liegen muss.

Sie erhalten die SIM-Karte bei Registrierung einer neuen Nummer von uns. Die Karte liegt dem Paket bei und kann nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch vorab versendet werden.

Die monatlichen Kosten werden ab dem angegebenen Wunschaktivierungstermin für die vorläufige Nummer berechnet. Sollten Sie die Aktivierung zu sofort wünschen, erfolgt der Freischalttermin ca. 2 Werktage nach Unterlageneingang.

Allgemein

Den Blau.de Kundendienst erreichen Sie unter 0180 / 6200240, sowie online per Kontaktformular.

Blau.de nutzt das E-Plus-Netz.


Portierung

Die monatlichen Kosten werden ab dem angegebenen Wunschaktivierungstermin für die vorläufige Nummer berechnet. Sollten Sie die Aktivierung zu sofort wünschen, erfolgt der Freischalttermin ca. 2 Werktage nach Unterlageneingang.

Sie erhalten die SIM-Karte bei Portierungen von uns. Die Karte liegt dem Paket bei und kann nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch vorab versendet werden.

Nein, dies ist nicht möglich. Wenn Sie schon mit Ihrer Rufnummer bei Blau.de sind, dann können Sie diese nur behalten wenn Sie sie zu einem anderen Anbieter mitnehmen.

Bei Blau.de erhalten Sie immer eine vorläufige Rufnummer. Ab Aktivierung dieser fallen die monatlichen Kosten an und erst danach kann die Portierungsanfrage gestellt werden. Beachten Sie dies bei Angabe eines Wunschaktivierungstermins.
Die SIM-Karte funktioniert also sofort mit der vorläufigen Nummer. Sie erhalten nach Bestätigung der Portierung keine neue SIM-Karte, die vorläufige Nummer wird abgeschaltet und die zu portierende Nummer auf die vorliegende Karte übertragen.

Nein, die Daten müssen mit denen beim Altanbieter übereinstimmen. Überprüft werden bei Privatkunden Vor-, Nachname und Geburtsdatum und bei Geschäftskunden Firmenname und Kundennummer.

Ein Wunschtermin für den Übernahmezeitpunkt der Rufnummer ist nicht zu bestimmen, da dieser von Ihrem Altanbieter gewählt wird.
Sie können lediglich den Zeitpunkt auswählen an dem die vorläufige Nummer aktiv werden soll. Beachten Sie dabei bitte, dass erst nach Aktivierung der vorläufigen Nummer die Portierung angefragt werden kann.

Anfallende Kosten, die bei der Portierung beim Altanbieter entstehen, sind vom Kunden selbst zu tragen, es gibt keine Gutschrift.

Sie werden direkt von Blau.de per eMail kontaktiert, wenn die Portierung auf Fehler läuft. Wenden Sie sich bezüglich der Portierung bitte ausschließlich direkt an Blau.de.

Ja, denn der Aktivierungstermin der vorläufigen Rufnummer muss nur in diesem Monat liegen. Die Portierung kann nachträglich erfolgen.


Neue Nummer

Bei Aktivierung einer neuen Nummer können Sie einen Wunschaktivierungstermin wählen, der innerhalb des aktuellen Monats auf einem Werktag liegen muss. Achtung, die Bearbeitungszeit beginnt erst nach dem Wunschaktivierungstermin.

Sie erhalten die SIM-Karte bei Registrierung einer neuen Nummer von uns. Die Karte liegt dem Paket bei und kann nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch vorab versendet werden.

Die monatlichen Kosten werden ab dem angegebenen Wunschaktivierungstermin für die vorläufige Nummer berechnet. Sollten Sie die Aktivierung zu sofort wünschen, erfolgt der Freischalttermin ca. 2 Werktage nach Unterlageneingang.

Allgemein

Den Tele2 Kundendienst erreichen Sie unter 0211 / 4082 4082, sowie online.

Tele2 nutzt das E-Plus-Netz.


Portierung

Die monatlichen Kosten werden ab dem angegebenen Wunschaktivierungstermin für die vorläufige Nummer berechnet. Sollten Sie die Aktivierung zu sofort wünschen, erfolgt der Freischalttermin ca. 2 Werktage nach Unterlageneingang.

Sie erhalten in jedem Fall die SIM-Karte direkt von Tele2. Wir können in diesem Fall keine Auskunft über den Versand geben.

Nein, dies ist nicht möglich. Wenn Sie schon mit Ihrer Rufnummer bei Tele2 sind, dann können Sie diese nur behalten wenn Sie sie zu einem anderen Anbieter mitnehmen.

Bei Tele2 erhalten Sie immer eine vorläufige Rufnummer. Ab Aktivierung dieser fallen die monatlichen Kosten an und erst danach kann die Portierungsanfrage gestellt werden. Beachten Sie dies bei Angabe eines Wunschaktivierungstermins.
Die SIM-Karte funktioniert also sofort mit der vorläufigen Nummer. Sie erhalten nach Bestätigung der Portierung keine neue SIM-Karte, die vorläufige Nummer wird abgeschaltet und die zu portierende Nummer auf die vorliegende Karte übertragen.

Nein, die Daten müssen mit denen beim Altanbieter übereinstimmen. Überprüft werden bei Privatkunden Vor-, Nachname und Geburtsdatum und bei Geschäftskunden Firmenname und Kundennummer.

Ein Wunschtermin für den Übernahmezeitpunkt der Rufnummer ist nicht zu bestimmen, da dieser von Ihrem Altanbieter gewählt wird.
Sie können lediglich den Zeitpunkt auswählen, an dem die vorläufige Nummer aktiv werden soll. Beachten Sie dabei bitte, dass erst nach Aktivierung der vorläufigen Nummer die Portierung angefragt werden kann.

Anfallende Kosten, die bei der Portierung beim Altanbieter entstehen, sind vom Kunden selbst zu tragen, es gibt keine Gutschrift.

Sie werden direkt von Tele2 per eMail kontaktiert, wenn die Portierung auf Fehler läuft. Wenden Sie sich bezüglich der Portierung bitte ausschließlich direkt an Tele2.

Ja, denn der Aktivierungstermin der vorläufigen Rufnummer muss nur in diesem Monat liegen. Die Portierung kann nachträglich erfolgen.


Neue Nummer

Bei Aktivierung einer neuen Nummer können Sie einen Wunschaktivierungstermin wählen, der innerhalb des aktuellen Monats liegen muss.

Sie erhalten in jedem Fall die SIM-Karte direkt von Tele2. Wir können über den Versand in diesem Fall keinerlei Auskunft treffen.

Die monatlichen Kosten werden ab dem angegebenen Wunschaktivierungstermin für die vorläufige Nummer berechnet. Sollten Sie die Aktivierung zu sofort wünschen, erfolgt der Freischalttermin ca. 2 Werktage nach Unterlageneingang.

Info Hotline

Montag bis Freitag
09.30 - 18.00 Uhr

06652/7945125
Sicherheit
durch 256bit Verschlüsselung im Bestellprozess
 

Fatal error: Call to a member function getLoadedProductCollection() on boolean in /var/www/tophandy.de/htdocs/app/code/community/Criteo/OneTag/Block/TagBlock.php on line 236